fbpx

5. GRAWE Oichtental Halbmarathon 2014, Nußdorf am Haunsberg

Wolkenbruch, Rekorde und Sonne in Nußdorf

Salzburgs Marathon Ass Karl Aumayr gewann beim ersten Antreten in Nußdorf den GRAWE Halbmarathon gleich in Streckenrekordzeit. In einer Zeit die auch in Österreich einen hohen Stellenwert hat, 01:08:45. Angesichts der nicht ganz flachen Strecke und des Dauerregens eine sensationelle Leistung. Der  bisherige Rekordhalter Robert Gruber konnte Aumayr nur auf der ersten Runde folgen. Danach lief Karl Aumayr ein einsames Rennen an der Spitze. Er war mit seiner Zeit sehr zufrieden und freute sich schon auf seinen Start 2015. Nächstes Jahr werden wieder die Salzburger Halbmarathon Landesmeisterschaften in Nußdorf ausgetragen. Robert Gruber  finishte zufrieden in 1:11:45. Damit war er eine Minute langsamer als  2013.

Der dritte Platz am Podest ging an einen Lokalmatador. Schon im Vorfeld des Rennens wurde diskutiert ob es ein Einheimischer Sportler schaffen würde aufs Podest zu kommen. Da gibt es ja einige davon in Nußdorf. Es hat schlussendlich einer geschafft.  Der jüngste im Veranstalter Club Lauftreff Nußdorf , Alexander Knoblechner (1:15:0401)  sicherte sich mit einem beherzten Lauf den 3. Rang. Knoblechner konnte sich im härtesten Finish das man in Nußdorf je gesehen gegen seine Vereinskollegen Oliver Riefler (1:15:0402) und Herbert Strasser (1:15:0403) hauchdünn im durchsetzten. Zielfoto mässig halt. Dazu gesellte sich noch Hubert Standl. Er musste sich mit Rang vier in der „Nußdorfwertung“ begnügen. Ein schöner Erfolg für den Veranstalter Club Lauftreff Nußdorf.

Das Damen Rennen war eine spannende Angelegenheit. Faistauer Angelika (1:32:35) gewann nur knapp vor und mit etwas Abstand Christine Hogger (1:33:52) vom  SC Ainring. Dritte  wurde Ingrid Strasser  vom Trumer TriTeam (1:38:30).

Der 10 Km jetzt!Hopferwieser! Lauf ging an Manuel Wyss 33:47, gefolgt von Michael Holzner 34:53 und Josef Mair 35:13. Bei den Damen durfte sich Sonja Strasser (42:31) über Platz 1 freuen. Dicht dahinter Weyrich Veronika (43:30) und Wagenleitner Therese (44:08).

Den Sieg beim 5km Salzburger Nachrichten Familien Lauf konnte Hermann Pappernigg erzielen. Mit der Zeit 17:14 verwies er Rudi Urban 17:45 und Steffen Zeyer 17:59 letztendlich klar auf die Plätze.

Pötzelsberger Renate (21:07) belegte mit eineinhalb Minuten Vorsprung vor Margit Wallner (22:23) den 1. Rang. Dritte wurde Stelzhammer Marie-Christine (23:05).

 

Beim großen RAIKA Kinderlauf waren 402 Kinder am Start. Teilnehmer Stärkste Schule (108) wurde wieder einmal Volkschule Oberndorf vor der PHS Michelbeurern (64) und der Volksschule Nußdorf (49).

Das Kinderrennen wurde regelrecht von der Strasse gewaschen! Das Rennen musste wegen sintflutartiger Regenfälle 15 Minuten unterbrochen werden.,

 

TSD 3er Staffellauf

Die Schnellste Staffel kam aus Salzburg. Christian Frenkenberger, Matthias Loderbauer und Martina Bruneder-Winter vom Laufteam Vitaclub 1. Sie gewannen vor der „Zeche Nußdorf“ mit Philipp Winkler, Markus Übertsroider, Daniel Lindner und der U20 Siegerstaffel mit Stefan Rausch, Fabian Rausch, Peter Pumsenberger.

Schnellste 4er Kinderstaffel wurden die „Die 4 Schlataanten“ mit ukas Winkler, Jakob Winkler, Markus Absmann, Florian Schwärz, vor der „SVN U 14“ dem „Trumer Tri Team“

Auch die Rennen der Erwachsenen litten sehr unter dem nassen, grausigen Wetter.

So wurde zwar ein Starter Rekord von knapp 800 erreicht. Die heimlich erhoffte 1000er Marke blieb aber dennoch unangetastet.  Trotz der vielen Nachnennungen zogen es wohl ebenso viele Voranmeldungen vor den Sonntag zu Hause zu verbringen. Mit 120 Helfern die der Skiclub Nußdorf  an diesem Sonntag zur Verfügung hatte und den Hunderten Sportbegeisterten  ist der GRAWE Halbmarathon schon zu einem sportlichen Großereignis in Salzburg geworden.

Die Sonne kam dann auch noch. So gegen vier….

2015 wird’s besser! Wir werden alles daran setzen, Versprochen! Bei den Kindern gab es einige Differenzen bei der Auswertung. Dies lag aber NICHT in unserem Verantwortungsbereich! Wenn sich jemand gefühlt, nicht korrekt auf der Ergebnisliste findet bitte email an Kurt (nussdorfhm@gmail.com) senden. Wir  werden das weitergeben.

sportlich faire grüße

Lauftreff Nußdorf

 

Ergebnisse:

 GRAWE Halbmarathon

1.Karl,Club LauImPuls Salzburg,1:08:45, Streckenrekord
2.Robert Gruber,Salomon Running Team, 1:11:43
3. Alexander Knoblechner, Lauftreff Nußdorf,1:15:04

1.Faistauer Angelika,USV Weißbach,1:32:35
2.Hogger Christine,SC Ainring,1:38:30
3.Strasser Ingrid,TrumerTriTeam,1:33:52

Hopferwieser 10km Lauf

1.Wyss Manuel,33:47
2.Holzner Michael,ASV Salzburg LA,34:53
3.Mair Josef,SV Lengau,35:13

1.Strasser Sonja,TrumerTriTeam;42:31
2.Weyrich Veronika,Naturfreunde Salzburg;43:30
3.Wagenleitner Therese,Hallein;44:08

 5km Salzburg Nachrichten Familien  Lauf

1.Pappernigg Hermann, TSV Mattighofen,17:14
2.Urban rudi,ASV Salzburg,17:45
3.Zeyer Steffen, ASDV Salzburg LA,17:59

1.Pötzelsberger Rosemarie,Eybl Salomon Running Team,21:07
2.Wallner Margit,Bioladen Seeham,22:23
3.Stelzhammer Marie-Christine,ASV Salzburg LA,23:05

 >>  http://results2.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12444

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Jetzt zum Newsletter anmelden und News zuerst lesen.

Und von Rabatten profitieren!

Newsletter